Werdauer Reloaded | Real heroes don’t wear Capes!
15875
post-template-default,single,single-post,postid-15875,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
berlin bordell

Real heroes don’t wear Capes!

Ganz nach dem Motto ‚Seek and Destroy‘ hauen wir alles raus, was nicht bei 3 aussieht wie im 5 Sterne Hotel.

Besondere Momente in der Adalbertstraße 30 wenn sich nicht Crash Kid Dennis sondern Power-Leo One sich mit einem doppeltem Roundhouse Kick am völlig durchgebumsten Bett vergeht. Drei High-Kicks als Saunehäubchen um dem Lattenrost durch zu schmettern und um die Kirsche aufzulegen ’ne stabile Kopfnuss gegen alles was noch vom Bett übrig ist. Real heroes don’t wear Capes!