Quick Sex in Berlin - Insider Guide 2019

Quick Sex in Berlin 2019 – so geht’s (Der ehrliche Insider-Guide)

Guten Sex für Geld in Berlin zu bekommen ist gar nicht leicht wenn man noch nicht drin steckt. Viele Männer (erst recht die mit ein bisschen Selbstachtung so wie du und ich) probieren ein, vielleicht zwei Sexangebote bevor sie “fuck no” sagen und wieder zurück aufs Dating-Karussell steigen.

Warum? Weil es eine lange Studienreise braucht, bis man blickt wie die ganzen Sex-für-Geld Geschichten in Berlin funktionieren. Keiner hat Bock auf unappetitliche oder lahmarschige Erlebnisse wenn er grad horny ist und Geld bezahlt! Von solchen Schmuddel-Trips und Nullnummern macht man so einige durch bevor man klar sieht.

Deshalb hier kurz, knapp und brutal ehrlich aus dem 15-jährigen Erfahrungsschatz eines Puffbetreibers mit Anspruch und Selbstachtung für dich der Quick-Sex-Guide für Berlin

Bereit? Hier kommen deine Optionen:

Saunaclub (mies oder Deluxe)

Nur zu, verbring deinen kostbaren Feierabend mit 50 anderen Freiern, deren Fresse dir nicht passt im Pauschalhotel-Ambiente! Bestell Drinks und Knabberzeug während du drauf wartest, dass die eine auf die du gerade richtig Bock hast endlich von dem anderen Schwanz runtersteigt und duschen geht. Wink ihr schonmal zu, damit sie weiß dass du gleich dran bist und geh so lange noch ne Runde schwimmen oder setz dich zu den herrlichen Idioten in die Sauna und hör dir sinnlose Gespräche an. Saunaclubs in Berlin: Entweder bist du genau der Typ dafür (unwahrscheinlich) oder dein Schwanz wird dir ganz schnell nen Vogel zeigen anstatt zu vögeln.

Preis: zwischen 70 und 120€ pro Abend
Enthaltene Leistungen: 2-4 mal Sex, manchmal Buffet und Getränke inklusive

Escort Girls (billo oder Premium)

Geh online, such dir die eine in Berlin raus, auf die du grad jetzt so richtig Bock hast und lass dir von ihr nen Termin für übermorgen geben weil sie so geil und beschäftigt ist. Rasier dich rechtzeitig, wirf dich in Schale, buch ein Hotelzimmer oder räum deine Bude auf, triff dich mit ihr, gib nen dicken Batzen Kohle aus und schau nach dem ersten Abspritzen schonmal mit ihr in den Kalender nach nem Termin für nächste Woche…

Preis: meist zwischen 75 und 250 € pro Abend (nach oben keine Grenzen)
Enthaltene Leistungen: Mehrmals Sex innerhalb der vereinbarten Zeit

Laufhaus (gibts nicht Premium)

No way – ever! Wie bitte? Du stehst aber total auf siffige Berliner Treppenhäuser und Flure in denen Damen sitzen, die bei Quentin Tarantino sofort ne gruselige Nebenrolle kriegen würden? Okay, dann kriegst du hier einen hoch – aber nur dann!

Preis: meist zwischen 40 und 50€ pro Nummer
Enthaltene Leistungen: Eine schnelle Nummer, dann schnell weg

Sex-Party-Clubbing (ne Sache für sich)

In Berlin mal schnell einen wegstecken im KitKat, Insomnia oder auf ner anderen Party-Orgie? Klarer Fall: Entweder du rennst vorher noch in nen angesagten Sexklamottenladen und baust dir ein Hammer-Outfit zusammen oder du trägst deinen Schwanz auf der Sexparty maximal halbsteif zwischen Bar und Toilette hin und her. Für nen schlichten, geilen Fick bist du hier falsch. Wenn du nicht gerade voll im Maskenball-Modus bist, kannst du auch gleich ins Berghain fahren und deine übliche Masche bei den Mädels versuchen – kein Unterschied!

Preis: meist zwischen 15 und 50 € pro Abend
Enthaltene Leistungen: Party-Eintritt, manchmal ein Welcome Drink

Swingerclub (ne Sache für zwei)

Du hast gerade keine Lebens- oder Vögelfreundin? Dann vergiss Swingerclubs in Berlin. Glaub mir, du willst nicht zu den üblichen 4 Singlemännern gehören, die wichsend in der Ecke stehen und nem Zahnarzt dabei zugucken wie er die Alte von seinem Steuerberater vögelt. Ohne weibliche Begleitung haben hier nur Hardcore-Voyeure ihren Spaß. Achso! Du denkst, du kannst einfach mit nem Escort-Mädel in nen Swingerclub einreiten und so zehnmal mehr Spaß für Deine Kohle kriegen? Das klappt fucking selten. Entweder fliegst du gleich am Eingang wieder raus, weil man 100 Meter gegen den Wind riechen kann, dass die Kleine nicht deine Freundin ist, oder die anderen heißen Girls gehen mit ihren Mackern auf Abstand weil du im Pärchen-Smalltalk rüberkommst wie’n hohler Stumpf.

Preis: meist zwischen 25 und 100 € pro Abend
Enthaltene Leistungen: Paar-Eintritt, manchmal Buffet und Getränke

Bordell / Puff (die Sache, die du suchst)

Spontan Lust auf Sex mit nem geilen Mädel? Jetzt gleich? Dann geh einfach in den besten Puff in Berlin, den du kriegen kannst. Hier warten sexy Frauen auf dich, die jetzt mit dir ficken wollen! Du suchst dir eine aus und los geht’s. Jede hat ihr eigenes Zimmer wo du ganz in sie und deinen Sexfilm eintauchen kannst! Kein Gruppenkuscheln, kein Smalltalk, kein “hey du bist voll sexy, aber lass uns doch erstmal den Abend genießen und n bisschen tanzen”. In einem Bordell, in dem alles stimmt bist du immer richtig.

Preis: meist zwischen 40 und 80 € pro Besuch
Enthaltene Leistungen: Sofort Sex. Wie oft und wie lange? Je nach Budget und Absprache mit deinem Girl

Über den Autor

Puffs in Berlin zu machen, in denen alles stimmt, das ist mein Job seit 15 Jahren. Die Experience in meinen Läden ist voll und ganz auf dich und deinen pochenden Schwanz konfiguriert. Geiler Style, sexy verfügbare Mädels und schlichte Preise, die dich happy machen. Ein Bordell in dem die Mädels gerne arbeiten und ihren Spaß haben, da läuft dein Schwanz zur Höchstform auf und du läufst nachher euphorisch aus der Tür, believe me.