Sorry keinen Bock auf Deine Story

Samstag im Puff….

Samstag nachmittag, voll die Action im Bordell Lanlwitzer 7. Jana lackiert sich die Nägel, während Sophie ne Pizza bestellt. Paris steht voll auf Sushi. Jedem das seine.

 

Im Zimmer 1 chillt Paul . Paul weiss nicht so richtig was er will. Erst hat er konkrete Pläne von geilem Sex mit zwei Girls gleichzeitig. Statt die Pläne in die Tat umzusetzen, will er sich dann doch lieber selbst einen runter-rubbeln und zahlt auch noch ´nen Fuffi dafür. Danach hat er Bock auf Porno und zahlt nochmal Hundert Euro. Versteht noch einer die Welt?

Aber: „Solange DU freundlich & gepflegt bist – und das Geld stimmt, ist im Puff fast alles erlaubt!!!“

 

Im Zimmer 2 geht der dicke Egon allen Girls hintereinander auf die Nerven. Eine blöde Frage nach der anderen. Vermutlich kommt in seinem Waschmaschinen-Laden am Samstag kein Kunde den er vollquatschen kann. Was Egon nicht versteht: Ohne Geld hat kein Girl Bock auf gelaber

Deswegen: “ Erst bezahlen, dann kannst du uns ne Stunde alles erzählen, was sonst keine hören will.  Denn ohne Geld heisst es im Puff sofort: SORRY, NULL BOCK AUF DEINE STORY!!!