Auch wir sagen sowas geht überhaupt nicht klar. Deswegen forderte die Staatsanwaltschaft im Mai 2020, bis zu 9 Jahre Knast für diese Nummer. Steuerhinterziehung in Millionenhöhe, 5 Angeklagte, 41 Verhandlungstage. Wer mehr wissen will, checkt die ausführlichen Hardfacts bei op-online. Wer Details wissen will liest HIER...

VON DER SEXARBEIT ZUM SOZIALFALL. Jede Art er Prostitution ist derzeit untersagt. In der Not wird jede Alternative genutzt und die illegale Prostitution läuft trotz hoher Geldstrafen. Grenzen sind geschlossen, Frauen sind auf Lebensmittelpakete angewiesen… Der Link zu heute.at. ...

Seriös geschrieben und gut recherchiert. Ein Bericht über die Zustände im Rotlicht nach zwei Monaten Corona im Mai 2020. Von psychischen Belastungen im Puff, über Arbeitslosigkeit und Obdachlosigkeit, bis hin zum Strassenstrich, wo viele nie sein wollten und doch gelandet sind. Hier geht es zu tag24.de. ...

Jeder macht sich Gedanken, wie es weiter geht. Sind Onlinedienste eine Alternative oder dann doch lieber mit Hygienekonzept? Der Bundesverband Sexuelle Dienstleistungen hat eine Qualifizierte Meinung zu dem Thema. Hier geht es zum Bericht von jumpradio.de. ...

Nach vorne bringt es Euch sicherlich nicht, aber bevor Ihr gelangweilt sterben müsst, könnt Ihr das hier auch noch abchecken. Wenn es irgendwem Etwas gebracht hat, sagt bescheid, dann veröffentlichen wir öfter solchen Blödsinn. Sonst belassen wir es in Zukunft bei den SERIÖSEN HARDFACTS. Hier der...

Statt Bordell wird die Nummer jetzt in „Massage“ umbenannt und läuft in vielen Häusern einfach weiter. Ob solche Nummern langfristig Zukunft haben, kann im Mai 2020 noch niemand sagen. Auf jeden Fall hilft es kurzfristig, damit die Miete bezahlt wird und der Kühlschrank voll bleibt. Link...

Niemand hat BOCK AUF PLEITE, auch im Mai 2020. Die Einen heulen rum, die Schlauen kommen kreativ durch die Krise. In Heidelberg gibts gegen die Krise ne leckere Dosenwurst. Die ist auf jeden Fall kurzfristig gesund für die PR. Hier gibt es Alles rund um die...

Natürlich wird auch hier trotz Verbot weiter gearbeitet. Mai 2020, Prostitution läuft immer, jedoch sind in der Illegalität die Bedingungen NICHT MEHR NICE. Die Männer haben Druck in der Hose, den Girls und Ladies drückt der Geldbeutel. Checkt auch den Film vom SRF. Hier geht es...

Alle PUFFS SCHIEBEN KRISE, der Betreiber vom Pascha will dem Ministerpräsidenten den Schlüssel seines Hauses schenken. Das sind keine Fakenews sondern die bittere Realität. Was sonst noch rund um des älteste Gewerbe, der Welt in der Domstadt so abläuft, hat der Kölner Express für Euch...